Im romantischen Altmühltal haben Sie die Möglichkeit Paddeltouren oder Radwanderungen bis hin zur Schifffahrt zum Donaudurchbruch bei Kehlheim zu erkunden.

Radwanderungen an der Altmühl

nähere Informationen:

Am Brombachsee warten Attraktionen wie Fahrten mit der MS-Brombach, schöne Badestrände, Radverleih, Surfen, u.v.m..

Informationen unter:

www.brombachsee.com

Herrlich für Kinder geschaffen ist die Sommerrodelbahn bei Pleinfeld (ca. 10 km entfernt). Der anliegende Wildpark lädt zum Spaziergang ein.

Der Altmühlsee im Nordwesten des Landkreises war der erste Stausee des Fränkischen Seenlandes. Innerhalb von nur zwei Jahrzehnten wurde er zu einem begehrten Freizeit- und Urlaubsziel. Der Landesbund für Vogelschutz (LBV) betreut dort seit der Entstehung des Sees 1984 das Naturschutzgebiet Vogelinsel. Das geschützte Gebiet setzt sich aus ökologisch hochwertigen und empfindlichen Bereichen zusammen: Freie Seefläche, Flach- wasserbereiche, Schilfzonen, Feuchtwiesen und Gebüsche bilden den Lebensraum für eine ungewöhnlich große Vielfalt von Pflanzen und Tieren.

Von seiner Geschäftsstelle in Muhr am See aus bietet der LBV den Besuchern aus nah und fern mit über 600 Veranstaltungen ein erlebnisreiches umweltpädagogisches Programm.

Näheres unter http://muhramsee.lbv.de
 
Für Leute, die gerne ruhigere und einsamere Plätze genießen möchten, ist der Roth- bzw. Altmühlsee bestens geeignet.

Auf den Spuren der Römer können Sie sich in Weißenburg mit den Thermen, dem Museum oder dem Ellinger Tor machen, ca. 3km entfernt befindet sich die Römerfestung Wülzburg sowie das Kastell 'Burgus'.

Eine besondere Laune der Natur können Sie im 4 km entfernten Rohrbach bestaunen. Über Jahr Millionen hat sich durch Kalkablagerungen in einem langsam fließenden Rinnsal eine 80m lange und 1m hohe sogenannte "steinerne Rinne" gebildet.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ferienwohnung OTT